AGB Flohmarkt — Freudschaft

Mein Warenkorb (0)

Du möchtest den Einkauf als Geschenk verpacken? Dann klicke hier und füge die Geschenkverpackung hinzu.

AGB Flohmarkt

Bei einer tollen Atmosphäre mit lässigen Beats hast du von 10:00 bis 16:00 Uhr die Möglichkeit aus deinem alten Trödel oder Klamotten coole Vintage-Fünde zu zu machen! 

Um einen reibungslosen Aufbau zu gewähren, wähle im folgenden zwischen zwei verschiedenen Aufbauzeiten. Diese können im Nachhinein nicht mehr geändert werden!

EIGENE TISCHE/STÜHLE/KLEIDERSTANGEN: Stühle, Tische und Kleiderstangen müssen grundsätzlich selbst mitgebracht werden! Bitte achtet dabei auf die Größe, ihr müsst eure Standbegrenzung einhalten!Kleiderstangen (bitte die Größe beachten, muss auf eure gebuchte Standfläche passen) und Stühle selber mitbringen

 

Aufbau / Abbau

Der Aufbau findet morgens bis 09:30 Uhr statt. Da der Flohmarkt bis 16 Uhr stattfindet und während der Marktzeiten die nötige Absperrung für das Aus- und Einladen nicht dauerhaft aufgebaut ist, ist ein Abbau erst ab 16 Uhr möglich. Deshalb bereitet euch gerne vor ab gut vor, dass ihr keine unnötigen Wartezeiten und Ladezeiten am Auto habt. 

Abladen / Anfahrt 

Achtung: Die Anfahrt über Friedelsheim ist derzeit nicht direkt möglich. Hier bitte der örtlichen Umleitung folgen. Ein verkehrssicheres System wurde für den auf und Abbau des Flohmarkt eingerichtet um Behinderungen im Straßenverkehr zu vermeiden. Bitte hier auf die Anweisungen des Personals achten. 

Parken 

Für Aussteller und Besucher gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten in Gönnheim welche nur wenige Gehminuten von der Veranstaltung entfernt sind. Solltet ihr diese Möglichkeiten nicht wahrnehmen und woanders parken, achtet auf die dortigen Verkehrszeichen und auf Hinweise von Ausfahrten. 

AGB
  1. Durch die Teilnahme bzw. durch eine Zusage der Teilnahme an der Marktveranstaltung erkennen die Aussteller sowie die Besucher die Marktordnung/ AGB in allen Punkten an. 
  2. Standplatz: Der Standaufbau hat so zu erfolgen, dass die Notausgänge, Fluchtwege und Feuerlöscheinrichtungen dauerhaft frei zugänglich sind. Dies bedeutet Kleiderstangen, Tische, Kisten etc. dürfen die Bodenmarkierungen der Standfläche nicht überschreiten. Der Aussteller ist dazu verpflichtet mitgebrachte entsprechend seines Standes (Reihen-, Eck- oder Wandplatz) aufzustellen.
  3. Bedingungen: An der Veranstaltung können ausschließlich nichtgewerbliche (private) Anbieter teilnehmen. Es sind keine Neuwarenhändler zugelassen, solange dies nicht mit dem Veranstalter abgesprochen ist. Handwerklich hergestellte bzw. selbstgemachte Waren sind hiervon ausgenommen, müssen jedoch zum Warensortiment des Marktes passen.
  4. Buchung: Die Buchung der Aussteller erfolgt über unseren Onlineshop www.freudschaft.de. Die Buchung ist, unabhängig von der Auswahl der Zahlungsweise verbindlich. Nach erfolgter Buchung erhält der Aussteller eine Rechnung/ Bestätigung per Email, dieser liegen alle Weiteren wichtigen Informationen bei. Die Informationen sind vom Aussteller zu lesen und einzuhalten. Sollte die Rechnung/ Bestätigung innerhalb von 2 Werktagen nicht vorliegen, hat der Aussteller die Pflicht sich bei der Firma Freudschaft zu melden.
  5. Stornierung: Eine Stornierung ist bis Mittwoch (13.00 Uhr) anderthalb Wochen vor der Veranstaltung möglich. Die Stornierung muss schriftlich an hallo@freudschaft.de erfolgen. Für bereits gezahlte Standgebühren erteilt die Firma Freudschaft keine Erstattung der Standgebühr, sondern einen Gutschein für einen anderen folgenden Termin.